stilisierter Apfel auf grünem Grund

Teilnehmer-Organisation

Es muss die Vergabe der Beetflächen an die angemeldeten Gärtner vorbereitet werden - das ist schon in Vorbereitung, aber noch nicht spruchreif. Wir brauchen ein System, was uns möglichst flexibel Flächen vergeben lässt, ohne jemanden zu benachteiligen. Jeder soll möglichst ein Beet erhalten, dass seinen Vorstellungen entspricht. Übersicht muss gewährleistet sein. Es soll praktikabel und mehrheitsfähig sein.

Als Vorbereitung für die Beetvergabe wurden die eingefassten Flächen berechnet. Einige Flächen sind dabei schon für bestimmte Funktionen reserviert. Bitte beachten, dass der zugrunde liegende Plan nicht mehr ganz aktuell ist: der Hauptweg bei der Sitzecke in der vierten und fünften Beetreihe wurde durchgehend gestaltet.

  • Verzeichnis der Teilnehmer (Datenbank / Airtable)
    • Zugriff auf die Daten
    • Zuständigkeiten
    • Anmeldeverfahren
    • ...
  • Aufteilung der Beetstreifen in einzelne Flächen für die Vergabe
    • Optimierung der Beetfläche und Optik vs. Gleichförmigkeit
    • möglichst geringer Anteil an 'Trampelpfaden'
    • Nummerierung / Kennzeichnung der einzelnen Flächen
    • Bemaßung der einzelnen Flächen
    • ...
  • Reihenfolge der Vergabe
    • nach Beetstreifen / Block
    • von innen nach außen
    • ...
  • besondere Flächen, die NICHT an Teilnehmer vergeben werden (aber ggfs. Pflanzen von Teilnehmern 'aufnehmen')
    • 'blühende' Inseln
    • Flächen, die in dieser Saison für Gründüngung vorgesehen sind?
    • permanente Bepflanzung
      • Schattenspender / Bäume im Gartenbereich 
      • Rhabarber
      • mehrjährige Kräuter
      • Beerensträucher
    • ...
  • Priorisierung von Teilnehmern
    • Sonderwünsche bzw. besondere Anforderungen (z.B. barrierefrei)
    • besondere Gruppen
    • nach Anmeldedatum
    • ...
  • tatsächliche Durchführung der Vergabe
    • im Dialog
    • Losverfahren?
    • durch die Arbeitsgruppe bestimmt
    • ...
 
02.07.2020 Beim Treffen vor Ort hat sich direkt eine Arbeitsgruppe zusammen gefunden - ein Termin für ein erstes Arbeitsgruppentreffen wird mit Hilfe von doodle ermittelt.
07.07.2020 erstes, kurzes Arbeitsgruppen-Treffen, Besprechung der hier beschriebenen Tagesordnungspunkte
10.08.2020 ein weiteres Treffen der Arbeitsgruppe vor Ort - weitere Punkte wurden diskutiert und beschlossen